Die Bank Ihres Vertrauens  
Costa Blanca Info - Tipps und Tricks für Bau und Handwerk      Mittwoch, 29.03.2017

Information unter redaktion@altea-info.com


Dachrinnen austauschen oder installieren
Auch in südlicheren Gefilden Europas, kommt man durch die sich häufenden und anhaltenden Niederschläge sehr oft nicht mehr um eine Dachrinneninstallation herum. Hier einige Tipps für Installation, Reparatur und Regenwassernutzung.

 

 

Wenn Sie als Heimwerker eine alte, defekte Dachrinne austauschen wollen oder überhaupt eine neue Dachrinne planen, bieten sich Regenrinnen aus Kunststoff an. Konventionelle Dachrinnen aus Stahlblech (sind aus Haltbarkeitsgründen in Spanien nicht sehr zu empfehlen) oder Kupfer (ist allerdings nicht ganz billig) benötigen entsprechendes Fachwissen und spezielles Werkzeug. Kunststoffrinnen bieten weiters den Vorteil, daß sie nicht korrodieren und daher nicht gestrichen werden müssen.
Folgendes sollten Sie bei der Planung beachten:
Der Rinnendurchmesser und der Fallrohrdurchmesser berechnen sich nach der zu entwässernden Dachoberfläche!
Werden zwei Abläufe je Hausseite angeschlossen, so halbiert sich die Grundfläche.
Werden alte Rinnen erneuert, sollten die neuen mindestens gleich groß sein. Müssen die Rinnenhalter ebenfalls erneuert werden, darf die Rinne auch eine Stufe größer sein.


Dachoberfläche ------Rinnen-Ø -------Fallrohr-Ø

-- in m2 ------------ in mm ---------- in mm ---

bis ---25 --------------70 ----------------50 ---
bis ---50 -------------100 ---------------70 ----
bis --100 -------------125 --------------100 ---
bis --159 -------------150 --------------100 ---

Tauschen Sie unbedingt gleich die komplette Rinne aus, den eine Kombination aus Metall und Kunststoffrinne ist niemals dicht zu bekommen.
Dachrinne ausmessen Messen Sie mit einem Bandmaß oder einem Meterstab die Traufe aus, um die Gesamtlänge der benötigten Rinnen festzulegen. Rinnenstücke haben üblicherweise ein Länge von 1 bis 4 m. Da Kunststoffrinnen leicht gekürzt werden können, kommt es auf den Zentimeter nicht an. Die Fallrohrhöhe ergibt sich aus dem Abstand der Dachrinne zum Bodenablauf oder Standrohr. Zu beachten ist, daß sich Kunststoffrinnen bei Wärme ausdehnen und länger werden. Eine 12 m lange Rinne dehnt sich bei Erwärmung um 10 Grad etwa 1 cm aus. Deshalb sind Rinnenschalen mit Dehnungsausgleich ideal. Ein Gefälle von ca. 3 mm pro Meter Rinne ist ebenfalls zu berücksichtigen.

Rinnenarten:
Sie können unter verschiedenen Rinnenarten wählen, von halbrunden Rinnen über Kastenrinnen für kleinere Dachflächen, bis zu ovalen Duplexdachrinnen, mit einer empfohlenen Maximallänge von 8 m.

Abbau einer alten Rinne:
Bei Traufhöhen bis 3 m kann von Stehleitern aus gearbeitet werden, ansonsten empfiehlt sich aus Sicherheitsgründen ein Gerüst. Zudem ist es sinnvoll zu zweit zu arbeiten, um längere Stücke handhaben zu können. Um die Rinnenhalter freizulegen, Dachplatten vorsichtig anheben und herausnehmen.
Wenn die Rinnenhalter zu entfernen sind, ziehen Sie die Nägel mit einer Beißzange oder einem Nageleisen. Ist das Fallrohr ebenfalls zu erneuern, werden die Schrauben an den Rohrschellen gelöst (setzen Sie gegebenenfalls einen Rostlöser ein) und anschließend mit einer Zange aus der Wand gedreht.

Kunststoffrinne montieren:
Von der Firma Baumax gibt es hier eine wunderbare Anleitung.
www.baumax.at/Content.Node/bauen/dachrinnen.pdf

Regenwasserrnuttzzung:
Prinzipiell geben sich die meisten Pflanzen mit Leitungswasser zufrieden, das "weiche" Regenwasser ist aber ideal zum Gießen, da es weniger Kalk als Trinkwasser enthält.
Im Garten mit Trinkwasser zu gießen ist Verschwendung. Es ist kostbar, knapp und teuer. Daran wird sich in Zukunft sicher nichts ändern. Daher sollten Sie Regenwasser zum Gießen in einer Regentonne auffangen. Die Umwelt und Sie profitieren durch Ressourcenschonung und prächtige Pflanzen.
Moderne Anlagen können so ausgelegt werden, daß das Regenwasser bei einer vollen Tonne in die Kanalisation geleitet wird und somit ein Überlaufen der Regentonne vermieden werden kann. Bei einem großen Garten könnten Sie sogar die Anschaffung einer Regenwassernutzungsanlage in Betracht ziehen. Wie funktioniertBei einem großen Garten könnten Sie sogar die Anschaffung einer Regenwassernutzungsanlage in Betracht ziehen.

Wie funktioniert eine Regenwassernutzungsanlage ?
Das Regenwasser wird vom Dach aufgefangen und in eine Zisterne geleitet, wo es gespeichert wird. Direkt von dort wird es mittels einer Pumpe zur Gartenbewässerung eingesetzt. Selbstverständlich können Sie eine derartige Anlage auch für das Nutzwasser im Haushalt einsetzen und damit Ihre ganz besonderes Umweltbewußtsein dokumentieren.

Für diesen Bericht bedanken wir uns bei der Firma Baumax, die natürlich auch alle Materialen für Sie bereit hält.
www.baumax.at


- FM

  Artikel drucken  Artikel verschicken 


 

 

 

 


Die richtige Klimaanlage
Klimaanlagen kühlen heutzutage nicht nur, sie wärmen auch, entfeuchten und reinigen die Luft.

 

 

Klimaanlagen kühlen heutzutage nicht nur, sie wärmen auch, entfeuchten und reinigen die Luft.
Wärmen auf Tastendruck in nur 20 Minuten und das auf sehr wirtschaftliche Weise. Dank der eingebauten Wärmepumpe, die für jedes eingegebene kW vier rückgewinnt (Sie zahlen nur 1 kW, bekommen aber 4 kW zurück). Diese Anlagen sind auch perfekt geeignet für Besitzer einer Zentralheizung ausserhalb der Heizperiode, wo frieren unangenehm ist und das Anspringen der Zentralheizung für einige kühle Tage dann und wann unwirtschaftlich ist.



Das Herzstück der Klimanalage
Heutzutage sollte der Einsatz einer Klimaanlage im Haus so normal sein, wie es in Autos, Büros oder Hotels schon längst der Fall ist. Klimaanlagen sind sicher kein Luxus, wenn man sich nachts ohne deren Einsatz im Schlaf nicht mehr erholen kann, weil es einfach zu heiss ist. Alte Bedenken, dass Klimaanlagen Stromfresser sind, unangenehme Luftströmungen produzieren, ein hohes Geräuschniveau haben, etc, treffen heute bei Qualitätsanlagen – und das sollte man stark betonen - nicht mehr zu.
Heutige Qualitätsklimaanlagen sind wirtschaflich, leise, umweltfreundlich, und die Luftströmung ist einstellbar von stark bis sehr sanft.
Wirtschaflichkeit: Ihre Wohnung, ausgestattet mit einer Klimaanlage mit Wärmepumpe, die kühlt, wärmt oder entfeuchtet, ist kostengünstiger als heizen mit Gas oder Öl, und dank der neuen CFC-freien Kühlflüssigkeit auch umweltfreundlicher.
Wichtig ist, auf die Energieeffizienz-Klassifikation zu achten, wobei A für die höchste Effizienz steht und G für die niedrigste. In Qualitätsklimaanlagen ist die Energieeffizienz-Klasse A/A selbstverständlich. Denn billige Klimaanlagen vom Discounter oder Baumarkt können auch heute noch wahre Stromfresser sein – darauf weist der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) in Berlin hin. Qualitätsfabrikate wie Daikin oder Panasonic stellen heutzutage nur Klimaanlagen mit Inverter-Technologie her, wo eine hochpräzise Steuerung des Motorstroms - keine Temperaturschwankungen von mehr als 0,4º C - für eine Reduzierung des Stromverbrauches von etwa 30 bis 40% sorgt. Deshalb werden auch Anlaufgeräusche minimiert. Heute arbeitet eine gute Anlage mit nur 26 Dezibel (dBA), die sich durch einen weiteren Tastendruck noch leiser einstellen lassen, bis zu einem Geräuschniveau von nicht hörbaren 23 dBA.

Bei heutigen Klimaanlagen kann man mit der Fernbedienung die Stärke der Luftströmung selbst auswählen, von sanft für normalen Betrieb bis stark für rasches Wärmen oder Kühlen. Die Richtung der sanften Luftströmung kann auch frei gewählt werden. Wenn Sie nach Hause kommen und die Temperatur entweder als zu heiss oder zu kühl empfinden, können Sie durch einen einfachen Tastendruck die Option Turbobetrieb einschalten und in 20 Minuten die gewünschte Temperatur erreichen. Sie können aber auch die Klimaanlage mit Wärmepumpe vorprogrammieren, damit die von Ihnen gewählte Temperatur schon erreicht ist, wenn Sie nach Hause kommen.

Auch die Ästhetik hat sich in den letzten Jahren sehr geändert, beim selben Hersteller finden Sie verschiedene Designs, Einheiten die an der Wand, der Decke oder am Fussboden plaziert werden, für ein geschmackvolles Interieur.

Panasonic und Daikin Klimaanlagen sorgen für frische und gesunde Luft. Ihre integrierten Microfilter entfernen Schmutzpartikel, Pollen, Staub oder überflüssige Luftfeuchtigkeit beim Kühlen, sogar 99% der Viren und Bakterien werden abgefangen und unschädlich gemacht. Panasonic Klimaanlagen haben auch noch einen integrierten Luft-Ionisierer, der etwa 20.000 negative Ionen pro cm3 erzeugt, die den Raum so erfrischen, wie es in der Nähe von Wasserfällen oder im Wald der Fall ist.
Es gibt sogar Einheiten, deren Staubfilter sich täglich selbst reinigen, der Staub wird nach draussen ausgestossen.

Und wussten Sie, dass 80% der Reklamationen über Klimaanlagen auf eine schlechte Installation zurückzuführen sind?
(Laut Studie FEMPA – Sept. 2006.)


Für diesen Bericht bedanken wir uns bei Heizung & Klimatechnik K. Niemann





- FM

  Artikel drucken  Artikel verschicken 


 

 

 

 

Streichen mit der Wischtechnik
Die Wischtechnik geht nicht nur leicht von der Hand, es sind auch der Kreativität keine Grenzen gesetzt.

 

 

Die Wischtechnik gehört zu den alten Malertechniken um dekorative Gestaltung von Flächen und Wänden zu ermöglichen.
Es handelt sich dabei um eine sehr einfache Technik, die mit ein bisschen Übung von jedem Heimwerker praktiziert werden kann.
Mit der Wischtechnik lassen sich weiche, organische Farbstrukturen erschaffen, die einen antikisierenden Effekt bewirken.

So wird es gemacht:

Untergrund:

Der Untergrund ist entweder in einem weißen oder farbigen Farbton mit seidenglänzender Dispersionsfarbe vorzustreichen.
Es empfiehlt sich die Farbe über Nacht gut durchtrocknen zu lassen.

Arbeiten Sie am besten zu zweit nach folgender Methode:

Der Eine trägt mit dem Kurzflorroller die Farbe großflächig auf und der Zweite strukturiert mit dem angefeuchteten Schwamm die Fläche, in dem er die noch frische Farbe kreuz und quer, wellenartig oder kreisförmig vewischt. Grundanstrich nur auf einer Breite von ca. 1 x 1 Meter auftragen und dann mit dem Schwamm verreiben, da die Farbe nicht antrocknen darf!

Zweite Methode:
Statt mit dem Roller gibt der Erste mit dem Pinsel Farbklekse auf die Wand. Der Zweite verwischt die noch frische Farbe.

Wenn Sie alleine arbeiten, gibt es noch ein dritte Methode:

Die Farbe in eine kleine Lack- oder Farbwanne geben.
Den Schwamm mit Wasser anfeuchten und etwas Farbe aufnehmen. Nun die Farbe in schwungvollen Bewegungen an der Wand verwischen.

und so arbeiten Sie mit mehreren Farben:

Sobald die Farbe getrocknet ist, haben sie die Möglikeit in einem helleren oder dunkleren Farbton Ihre nächste Schicht darüber zu wischen.
Die Technik bleibt hierbei immer dieselbe.
Je mehr Schichten Sie legen, desto mehr Tiefe bekommt Ihre Wand.


Weitere Tipps:

Probieren Sie vor dem Start den gewünschten Effekt auf einer grundierten Pappe oder Holz- oder Gipsplatte aus(besonders empfehlenswert bei mehrfarbigem Arbeiten!).

zweifarbig gewischt

Teilen Sie grössere Flächen in kleinere Abschnitte ein und arbeiten Sie an den Ansätzen möglichst feucht in feucht. Durch Nacharbeiten mit einem kleinen Heizkörperroller (Plüsch) können Sie angetrocknete Ansätze vermeiden

über kreuz gewischt

Damit Sie auch bis in die Ecken und Kanten sauber wischen können, decken Sie die angrenzende Seite mit dünner Pappe oder ähnlichem ab.

In Kombination mit anderen Kreativtechniken lassen sich sehr interessante Effekte und Muster erzielen (Spachtelputz, einfarbige Schablonenmotive, Tupfen mit Kontrastfarbe etc.).

Interessante Streifenstrukturen erzielen Sie, wenn Sie statt eines Schwamms eine Bürste benutzen.


Material und Werkzeug

Farbmittel:


Achten Sie darauf wasserlösliche Farben zu benutzen, da diese feinere Farbübergänge und Schattierungen zulassen (normale Wandfarbe ist von Haus aus hochdeckend und sollten etwas verdünnt werden).
Es gibt auch spezielle Farben für Wischtechnik, die allerdings etwas teurer ist.

schwungvoll wischen


Schwamm oder Wischhandschuh:

Es ist eigentlich jeder Natur- oder Haushaltsschwamm geeignet. Schneiden Sie bei eckigen Haushaltsschwämmen einfach die Kanten mit der Schere rund, damit es beim Farbauftrag keine unnötigen harten Linien gibt.
Der Schwamm sollte nicht all zu weich sein, da sonst das Wischen ganz so einfach von der Hand geht!

Im Handel gibt es spezielle Handschuhe für Wischtechnik - mit Naturschwämmen kann man allerdings die Andruckstärke und den Kontrast besser variieren und hat so mehr Gestaltungsmöglichkeiten!


- FM

  Artikel drucken  Artikel verschicken 


 

 

 

 

Hier finden Sie noch mehr...

Wände mit Tupftechnik / Stupftechnik streichen
Die flüsternde und filterlose Dunstabzugshaube
Eine Trockenmauer bauen
Wartung von Werkzeugen
Armaturen tauschen
Säubern von Waschbecken und Badewanne
PVC Rohre verkleben
Im Frühjahr kommt die Zeit des Entrostens
Kratzer im Holz
Fliese auf Fliese kleben
Wie reinigt man einen Pinsel fachgerecht
Fliesen schneiden
Laminatfußboden verlegen
Flecken entfernen
Dusche einbauen
Anstriche, Fassaden und Innenwand
Der Maschendrahtzaun
Waschbecken einbauen
Alte Anstriche entfernen
Anleitung zum Bau eines einfachen holzbeheizten Backofens
Bordüren
PVC in der Bautechnik
Wir möchten eine Sauna..
PE-X Aluminium
Löten von Kupferrohren
Baumwoll-Dekorputz
Gipskartonplatten
Warum Kupferrohr
Rostbildung an Werkzeugen ?
Angerührter Gips ?
Feuchtigkeit
Sanitärinstallation
VERGLASUNG


 

 

 

 

 

 

 


Costa- Blanca-Info ist eine täglich neu aktualisierte politisch unabhängige Online - Zeitung in deutscher Sprache. Costa- Blanca-Info informiert über die Region der Mariana Baixa . Hierzu gehören Altea, Albir, Alfaz del Pi, Benidorm, Calpe, Moraira, Benissa,La Nuca, Marina Baixa, der Hafen von Campomanes, der Yachtclub Marina Greenwich, der Club Nautico, etc. Sie erfahren alles über Strand und Meer, aber auch Guardalest, Polop, Terra Mítica, Terra Natura, oder eben nur ganz allgemeine Nachrichten aus Spanien und von der Costa Blanca. Also kurz gesagt News und Aktuelles von der Costa Blanca und natürlich auch wichtige Informationen aus ganz Spanien. Costa- Blanca-Info beinhaltet eine unzählige Anzahl von informativen und unterhaltsamen Sparten wie: Aktuelle Nachrichten aus - Überblick eines ganzen Jahres, Politik, Gesellschaft, Sport sowie Kunst und Kultur. Natürlich bieten wir auch Informationen über Tourismus, Traditionen in Spanien und an der Costa Blanca, Essen und Trinken sowie typische regionale Gerichte und Rezepte. Costa- Blanca-Info stellt Ihnen einen Servicebereich zur Verfügung, der seinesgleichen sucht: Ein Veranstaltungskalender der täglich aktualisiert wird, gibt Ihnen einen rechtzeitigen und kompletten Überblick über die kulturellen, politischen und wichtigen Veranstaltungen der Region und weiten teilen der Costa Blanca. Die Wichtigsten Adressen finden Sie natürlich in Costa- Blanca-Info ebenso wie ein umfangreiches Unterhaltungsprogramm im Servicebereich. Unser Branchenbuch führt Sie zu den wichtigsten Geschäften in Altea und Umgebung, ein separater Bereich für Bars, Restaurants zeigt Ihnen die Vielfalt des gastronomischen Angebotes. Egal was sie suchen, ein Haus, eine Finca, ein 5 Sterne Hotel, eine Ferienwohnung oder nur eine günstige Unterkunft, bei uns werden Sie bestimmt fündig. Kostenlose Kleinanzeigen bieten für alle etwas, egal ob Kauf oder Verkauf von Immobilien, Autos oder sonstige Fahrzeuge, Möbel, Hausrat, Schmuck, Uhren, Kleider oder Holiday in Altea, eine Fundgrube für alle Belange. Das Ausbreitungsgebiet hierfür geht weit über die Costa Blanca hinaus. Das aktuelle Wetter von Altea, eine Vorschau der Wetteraussichten der nächsten 5 Tage sowie eine aktuelle Webcam finden Sie ebenfalls auf Costa- Blanca-Info. In unserem Leserservice halten wir für Sie allerlei unterhaltsame Information zu verschiedenen Themen bereit, sozusagen die Ecke zum Stöbern: Hier finden Sie allgemeine Informationen zu Altea, eine wunderschöne Bildergalerie, mehr oder weniger berühmte Künstler der Region, kleine Episoden in der Rubrik Menschen und Geschichten, eine sehr informative Seite für Gesundheit und Medizin, die neuesten Trends im Bereich Wellness und Mode, die leckersten Rezepte und Ideen auf den Seiten von Kochen und Dekorieren, interessante Anregungen bei Bauen und Wohnen, sowie auf den Seiten für Haus und Garten. Unsere Verbraucherinfos in Costa- Blanca-Info zeigen Ihnen den richtigen Umgang mit Reklamationen ebenso wie das richtige Verhalten im Krankheitsfall. Um den Geist fit zu halten, haben wir in Costa- Blanca-Info unsere Rätselecke mit täglichen nicht alltäglichen neuen Rätseln, Denksportaufgaben für den wachen Verstand. Unsere Bilder der Woche bringen Ihnen Kuriositäten auf den Bildschirm, die man nicht alle Tage sieht; in der Schmunzelecke ist immer etwas zum Schmunzeln dabei. Vereine und Verbände der Region finden Sie ebenso wie Ärzte und Fachärzte, Kliniken, Clinicas, Notfallnummern und das nächste Krankenhaus. In unserer Tagesonlinezeitung finden Sie Hinweise zu privaten Kursen und Fortbildungen wie z.B. Computer - und Sprachkurse sowie sportliche Veranstaltungen. Last but not least haben Sie als Leser das Wort, und wir freuen uns über jeden Leserbrief, zeigt er uns doch, dass wir Ihr Interesse geweckt haben. Viel Spaß beim Lesen in Costa- Blanca-Info, nicht nur im Urlaub in Spanien, an der Costa Blanca oder hier vor Ort, wenn Sie Ferien in Altea machen, sondern vielleicht auch von zu Hause aus - oder auch ganz besonders wenn Sie zu den zahlreichen Residenten im Raum Altea an der Cosat Blanca gehören. Dann nämlich haben Sie das Ohr am Puls der Zeit und wissen immer, was aus dem ehemaligen romantischen Fischerdorf Altea geworden ist und was in Ihrer neuen Wahlheimat los ist. Costa- Blanca-Info, ihre Online - Zeitung an der Costa Blanca in Spanien

Costa-Blanca-Info, ihre Tagesonline-Zeitung an der Costa Blanca in Spanien

 

Altea-Info wird aktiv unterstützt von:
Realis Realty Sabine Radlicki CLINICA AUSTRIA
CSN Computer Calpe EUROPLUS Immobilien Frölich - Immobilien
A L H A M A Architekturbüro Klaus H.Fischer Caixaltea
DrapStock Outlet Frölich Vermittlung Hotel Altea --- Altea Hotel
SAD Pflegedienst El Verdader: SFC Uwe`s Carservice S.L.
Versicherungsbüro Frölich Dipl.Ing. Stefan Saltner Electronica Linden
Greenwich K. Niemannn Saltner.es
Stefan Saltner Tierklinik Benissa Versicherungsmix.de

Bar Bocaito OUSTAU de ALTEA Restaurante Maryvilla
L`Obrador

Suchmaschinenoptimierung mit Ranking-Hits